Donnerstag | 06.12.2018

19:30 Uhr | Orchesterzentrum|NRW | Eintritt frei

Kammerkonzert

Meisterkonzert mit Reinhold Friedrich

Reinhold Friedrich (Trompete), Eriko Takezawa (Klavier) und die OZM|Soloists unter der Leitung von Alexander Zemtsov spielen Werke von Johann Sebastian Bach, Ludwig van Beethoven u. a.

OZM|Soloists   ·   Alexander Zemtsov | Leitung   ·   Reinhold Friedrich | Trompete   ·   Eriko Takezawa | Klavier

Nachdem Reinhold Friedrich in einem Meisterkurs mit jungen Trompeterinnen und Trompeter aus Nordrhein-Westfalen zu erleben war, wird er nun selbst und gemeinsam mit Studierenden am Orchesterzentrum|NRW zu hören sein.

 

PROGRAMM
Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Choral „Nun komm der Heiden Heiland“ für Trompete und Klavier

 

Johann Sebastian Bach
Präludium und Fuge b-Moll BWV 867 für Klavier aus „Das Wohltemperierte Klavier, Teil I“

 

Edisson Denissow (1929-1996)
„Con Sordino“ für Trompete und Klavier

 

Ludwig van Beethoven (1880-1727)
Sonate für Klavier Nr. 8 c-Moll op. 13 „Pathetique“

 

Toshio Hosokawa (* 1955)
Konzert für Trompete und Orchester „Im Nebel“ in der Fassung für Trompete und Klavier

 

Benjamin Yusupov (* 1962)
Konzert für Trompete, Shofar, Klavier und Streichorchester  „Listen to our cry“. Deutsche Erstaufführung 

 

Informationen zu Alexander Zemtsov

Informationen zu Reinhold Friedrich