Donnerstag | 14.06.2018

19:30 Uhr | Orchesterzentrum|NRW | Eintritt frei

Kammerkonzert

Kammerkonzert

Das Ensemble "Saxophonietta Köln" der Hochschule für Musik und Tanz Köln unter der Leitung von Prof. Daniel Gauthier spielt Werke von George Bizet, Gustav Holst und Christian Lauba.

Saxofonietta Köln   ·   Prof. Daniel Gauthier | Leitung

Mit dem Ensemble "Saxofonietta Köln" unter der Leitung von Prof. Daniel Gauthier stellt sich erstmals ein Ensemble der Hochschule für Musik und Tanz Köln im Orchesterzentrum|NRW vor. Das Ensemble eröffnet eine Reihe, in der zukünftig Ensembles der Trägerhochschulen des OZM|NRW die Möglichkeit haben, sich dem Dortmunder Publikum zu präsentieren.

 

PROGRAMM
George Bizet
(1838-1875)
Auszüge aus "L'Arlésienne"-Suite Nr. 1 und 2 arrangiert für zwölf Saxophone von Jean-Marie Londeix

Gustav Holst (1874-1934)
Saint Paul’s Suite Op. 29 Nr. 2 arrangiert für 15 Saxophone von Jacques Larocque

Christian Lauba (*1952)
Mutation-Couleurs IV für Saxophon-Ensemble

John Williams (*1932)
„Escapades“ nach der Filmmusik „Catch me if you can“

 

Informationen zu Prof. Daniel Gauthier

Kammerkonzert 0