Donnerstag | 21.12.2017

19:30 Uhr | Orchesterzentrum|NRW | Eintritt frei

Kammerkonzert

Die OZM|Soloists unter der Leitung von Prof. Alexander Hülshoff und Andrej Kauffmann spielen Werke von Peter Tschaikowsky, Ludwig van Beethoven, Nebojša Jovan Živković, Johann Sebastian Bach, Thomas Gauger und Manfred Menke.

OZM | Soloists   ·   Prof. Alexander Hülshoff | Leitung Streicher   ·   Andrej Kauffmann | Leitung Schlagzeug

PROGRAMM

Nebojša Jovan Živković (*1962) | Trio per uno
Johann Sebastian Bach (1685-1750) | Suite für Violoncello solo c-Moll BWV 1011 bearb. für Marimba
Johann Sebastian Bach (1685-1750) | Präludium c-Moll BWV 999
Thomas Gauger (N.N.) | Gainsborough
Manfred Menke (N.N.) | Eine kleine Tischmusik

Pause

Ludwig van Beethoven (1770-1827) | Sextett für zwei Hörner, zwei Violinen, Viola und Violoncello Es-Dur op. 81b
Pjotr I. Tschaikowsky (1840-1893) | Streichsextett d-Moll op. 70 „Souvenir de Florence“