22.03.2018

Beethovenorchester, Bilkent, Berliner Philharmoniker

Bewerbungserfolge für Studierende des Orchesterzentrum|NRW

Äußerst positiv fällt der Rückblick auf die beiden vergangenen Semester im Orchesterzentrum|NRW aus. Fast dreißig Studierende der Dortmunder Hochschuleinrichtung haben sich im Jahr 2017 erfolgreich auf Stellen in renommierten Orchestern beworben. Musikerinnen und Musiker aus allen Instrumentengattungen haben damit ihr Ausbildungsziel erreicht und in so hervorragenden Klangkörpern wie dem Gürzenich-Orchester Köln, dem Beethovenorchester Bonn oder auch dem herausragenden Orchester der Türkei, dem Bilkent-Sinfonieorchester in Ankara, eine musikalische Heimat gefunden. Der überwiegende Teil dieser Stellen ist unbefristet angelegt, die allermeisten der aufnehmenden Orchester sind in Deutschland angesiedelt.

Einen ganz besonderen Erfolg konnten auch Studierende erzielen, die zwar nicht dauerhaft, aber z. B. als Aushilfen oder als Akademisten in die Belétage der Orchester weltweit vordringen konnten. Herausragend dabei war sicherlich die Leistung unseres Horn-Studenten Christoper Williams (Bild), der es geschafft hat, einen Platz in der Karajan-Akademie der Berliner Philharmoniker zu bekommen, die als eines der besten Orchester der Welt gelten.

Zurück