Donnerstag | 04.11.2021

19:30 Uhr | Orchesterzentrum|NRW

Kammerkonzert

Soiréekonzert

Haydns Cellokonzert D-Dur, Mozarts „Figaro”-Ouvertüre u .a.

Anouchka Hack | Violoncello   ·   Katharina Hack | Klavier   ·   OZM|Soloists   ·   Prof. Alexander Hülshoff | Leitung

PROGRAMM
Ludwig van Beethoven | Sonate für Klavier und Violoncello Nr. 1 C-Dur op. 102
Frédéric Chopin | Ballade für Klavier solo Nr. 1 g-Moll op. 23
Frédéric Chopin | Scherzo für Klavier solo Nr. 1 g-Moll op. 20
Wolfgang Amadeus Mozart | Ouvertüre zu „Die Hochzeit des Figaro“ KV 492
Joseph Haydn | Konzert für Violoncello und Orchester D-Dur Hob VIIb:2

Konzert der Mozart Gesellschaft Dortmund in Zusammenarbeit mit dem Orchesterzentrum|NRW

Derzeit ist das Konzert ausverkauft. Es wird eine Warteliste geführt, für die Sie sich unter 0231_ 427 43 35
oder per E-Mail an die Mozart Gesellschaft registrieren lassen können.

COVID-HINWEIS
Zum Einlass in das Konzert ist ein 3G-Nachweis nötig. Bitte halten Sie zum Eintritt entsprechende Dokumente oder Handy-Apps bereit. Bitte rechnen Sie auch damit, dass der Einlass im Vergleich zum einfachen Procedere der Vergangenheit etwas länger dauern wird.

Grundsätzlich bitten wir Sie, die allgemeinen Vorsichtsmaßnahmen wie Abstand und Hygiene einzuhalten und aufeinander und sich selbst acht zu geben, damit sich alle Beteiligten über einen sicheren und schönen Konzertgenuss freuen können.