Samstag | 19.01.2019

13:00 Uhr | Orchesterzentrum|NRW | Eintritt frei

Lunchkonzert

Lunchkonzert

Die OZM|Soloists unter der Leitung von Otmar Strobel und Fumito Nunoya spielen Werke für Blechbläser und Marimba-Ensemble.

Otmar Strobel | Einstudierung Blechbläserensemble   ·   Fumito Nunoya | Einstudierung Marimba-Ensemble

Mit Otmar Strobel, ehemals Soloposaunist bei den Dortmunder Philharmonikern und später beim Gewandhausorchester Leipzig, kommt ein regelmäßiger Gast ans Orchesterzentrum|NRW zurück. Neben seiner Professur an der Hochschule für Musik Detmold ist er gefragter Dozent u. a. in Leipzig, Weimar und Boston. Mit den Blechblas-Studierenden des Orchesterzentrum|NRW wird er ein Programm erarbeiten, das diesmal von den jungen Musikerinnen und Musikern selbst ausgewählt und vorgegeben wird.

 

Kombiniert wird dies mit Werken für das selten zu hörende Marimba-Ensemble. Unter Leitung von einem der führenden Marimbisten unserer Zeit, Fumito Nunoya, werden die OZM-Schlagzeuger die Schlägel über die Palisander-Klangstäbe fliegen lassen und den Instrumenten Klänge entlocken, die an ferne japanischen, afrikanischen und südamerikanischen Welten erinnern.

 

Informationen zu Otmar Strobel

Informationen zu Fumito Nunoya