Donnerstag | 05.07.2018

19:30 Uhr | Orchesterzentrum|NRW | Eintritt frei

Kammerkonzert

Kammerkonzert

Die OZM|Soloists unter der Leitung von Prof. Alexander Hülshoff spielen Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Claude Debussy und Ludwig van Beethoven.

OZM|Soloists   ·   Prof. Alexander Hülshoff | Leitung

PROGRAMM


Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
Divertimento für Oboe, zwei Hörner, zwei Violinen, Viola und Kontrabass D-Dur, KV 251 (genannt „Nannerl-Septett“)

 

Claude Debussy (1862-1918)
Sonate für Flöte, Viola und Harfe F-Dur

 

Pause


Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
Quartett für Flöte, Violine, Viola und Violoncello D-Dur, KV 285

 

Ludwig van Beethoven (1770-1827)
Serenade für Flöte, Violine und Viola D-Dur op. 25

 

 

Informationen zu Prof. Alexander Hülshoff

Kammerkonzert 0