Samstag | 19.05.2018

13:00 Uhr | Orchesterzentrum|NRW | Eintritt frei

Lunchkonzert

Lunchkonzert

Die OZM|Soloists unter der Leitung von Mark Hampson spielen Werke von Paul Dukas, Felix Mendelssohn Bartholdy, Anton Bruckner, Malcolm Arnold, Francis Poulenc und Jan Koetsier.

OZM | Soloists   ·   Mark Hampson | Leitung

PROGRAMM

Paul Dukas (1865-1935)
Fanfare pour précéder La Peri

Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)
Sonate für Orgel c-Moll op. 65 Nr. 2 in der Bearbeitung für drei Trompeten, drei Posaunen und Tuba von Simon Cox

Anton Bruckner (1824-1896)
Drei Motetten arrangiert für Posaunenquartett

Malcolm Arnold (1921-2006)
Qunitett für zwei Trompeten, Horn, Posaune und Tuba

Francis Poulenc (1899-1963)
Sonate für Horn, Trompete und Posaune FP 33a

Jan Koetsier (1911-2006)
Brass Symphony für vier Trompeten, vier Posaunen und Tuba op. 80

Informationen zu Mark Hampson

Lunchkonzert 0