Sonntag | 03.12.2017

11:00 Uhr | Festspielhaus Recklinghausen

Debüt um 11

Die OZM|Soloists unter der Leitung von Prof. Alexander Hülshoff spielen die Arpeggione-Sonate und das Forellenquintett von Franz Schubert.

OZM | Soloists   ·   Rainer M. Klaas | Klavier

PROGRAMM

Franz Schubert | Arpeggione-Sonate für Violoncello und Klavier a-Moll D821
Franz Schubert | Forellenquintett für Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass und Klavier A-Dur D667