Montag | 16.04.2018

18:30 Uhr | Orchesterzentrum|NRW | Eintritt 8,00, ermäßigt 4,00 Euro · VVK 8,00 Euro, ermäßigt 4,00 Euro | Karten unter 0231_ 22 696 200 | Karten bestellen

Kopfnoten

Kopfnoten – Eine kleine Geschichte des Orchesters

Minima – notwendige und hinreichende Besetzungen

Michael Stegemann | Vortrag

Wo die einen für immer größere Besetzungen komponierten, da bemühten andere sich um Reduktion. Dabei ist es manchmal schwer auszumachen, wo die Grenze zwischen Orchester- und Kammermusik verläuft. Quasi-solistische Besetzungen (wie 1906 in Schönbergs erster Kammersinfonie für 15 Instrumente) oder spezifische Leerstellen der traditionellen Bläser- und Streicherbesetzung ergeben ein filigranes Klang-Gespinst, das dem monumentalen Maximum ein »Weniger ist mehr« entgegenhält.

Eine gemeinsame Veranstaltung des Orchesterzentrum|NRW und des Konzerthaus Dortmund.

Kopfnoten – Eine kleine Geschichte des Orchesters 0